Prozesssteuerungssysteme

Campus Wilhelminenhof | Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin | Gebäude G, Raum 421

Kurzbeschreibung

In diesem Labor lernen die Studierenden, wie industrielle Komponenten der Automation - zum Beispiel speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Controller oder Regler - funktionieren, programmiert und miteinander in Automatisierungssystemen vernetzt werden. Zum Lehrangebot zählt auch die Prozessvisualisierung, die die Überwachung von Maschinen und Anlagen ermöglicht. Die Aufgaben lösen die Studenten und Studentinnen gemeinsam in einer industrienahen Umgebung.

Profil

  • Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS): S7-300 verschiedener Ausstattung, S7-300F, ET200 mit Vernetzung über Profibus-DP, Profisafe, Industrial Ethernet und Profinet (Fa. Siemens) mit entsprechenden Inbetriebnahme- bzw. Programmiersystemen (STEP 7, iMAP u.a.), SPS M340 mit Vernetzung über TCP/Modbus (Fa. Schneider electric) mit entsprechenden Inbetriebnahme- bzw. Programmiersystemen (Unity) 
  • Speicherprogrammierbare und vorkonfigurierte Regler: SIPART DR 22 und DR 24 (Fa. Siemens) 
  • Lon- und Ethernetcontroller diverser Firmen: Vernetzung über LonWorks und TCP/Modbus (Fa. WAGO) einschließlich verschiedener Netzwerkkomponenten (z.B. i.LON 600) zum Aufbau komplexer Netzwerkstrukturen unter Einbeziehung des Intranet/Internet; Vernetzung über EtherCat (Fa. Beckhoff) einschließlich diverser Netzwerkkomponenten (Antriebe, Sensoren, etc.); Programmierung u.a. mit Nodebilder (Fa. Echelon) oder CoDeSys (Fa. 3S) und Binding mit LonMaker for Windows (Fa. Echelon) 
  • Prozessvisualisierungssysteme: WinCC (Fa. Siemens), Intouch (Fa. Wonderware) 
  • Steuerungsmodelle: Für die meisten praktischen Übungen bzw. Laborübungen stehen Prozessmodelle zur Verfügung. Dazu gehören auch wirklichkeitsnahe Modelle einer Fertigungszelle und einer Fertigungslinie mit Hochregallager, Bearbeitungseinheit und Handhaberoboter sowie einer Krananlage.
  • LON-Multivendoranlage: In das Labor ist eine LON-Multivendoranlage für die Gebäudeautomation integriert. Echtzeitdaten zur aktuellen Temperatur, Helligkeit und Energieverbrauch für einzelne Räume erhalten Sie unter Nutzung eines Standardbrowsers unter LON-Multivendoranlage.

Personal

Räume

  • Gebäude G Raum 421
  • Gebäude G Raum 421