Nachruf auf Prof. Dr. Sebastian Bauer

Mit tiefer Trauer haben wir erfahren, dass Prof. Dr. Sebastian Bauer völlig unerwartet verstorben ist. Um ihn trauern die Hochschulleitung, die Fachbereichsleitung, die Kolleginnen und Kollegen und seine Studierenden. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seiner Familie und seinen Angehörigen. 

Sebastian Bauer wurde 2019 an die HTW Berlin berufen als Professor im Studiengang Computer Engineering am Fachbereich Ingenieurwissenschaften – Energie und Information.  Eingebettete Systeme, Prozessorarchitekturen, Betriebssysteme und Künstliche Intelligenz waren seine fachlichen Schwerpunkte. Bereits seit 2012 lehrte Sebastian Bauer nebenberuflich an der HTW Berlin in den Studiengängen Angewandte Informatik und Computer Engineering. Der promovierte Informatiker war hauptberuflich seit 2013 als Software-Entwickler in der Industrie tätig, bevor er 2019 an die HTW Berlin als Professor im Studiengang Computer Engineering berufen wurde. 

Wir verlieren mit ihm einen hoch geschätzten, beliebten und außerordentlich kompetenten und engagierten Lehrenden. Wir trauern um einen Kollegen und Freund, der den Fachbereich und seinen Studiengang Computer Engineering nachhaltig bereichert hat. Am Tag nach Bekanntwerden seines Todes sind rund 50 Studierende am Fachbereich zusammengekommen, um ihrem Hochschullehrer die letzte Ehre zu erweisen. Die Studierenden hoben seine fachliche Kompetenz und seine pädagogischen Fähigkeiten, seine Freundlichkeit und sein Lächeln hervor. Er habe immer die richtigen Worte gefunden und seinen Studierenden dabei geholfen, Schwierigkeiten zu überwinden und ihr Bestes zu geben. Seine Leidenschaft für das Fachgebiet und seine unermüdliche Unterstützung werden uns immer in Erinnerung bleiben“, so die Studierenden.